Das Klo von Scheffe.

Was das BBG betrifft...

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Mangoklaus » Mo 25. Nov 2019, 06:19

Tramaico hat geschrieben:Don't drink and clean! :afraid:

Klärwerk :biggrin:
Mangoklaus
 
Beiträge: 907
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 01:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Fr 6. Dez 2019, 01:08

Der Namensnachfahre des Bischof von Myra (Türkei) hat mal wieder einen Ehrentag.
Alles Gute Purzel. :thumbs:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 7416
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Mi 8. Jan 2020, 12:36

Zwar nicht in seinem Klo, aber der Nikolaus ist just in Suhl im Gespraech:

http://www.nittaya.at/viewtopic.php?f=23&t=2409&p=104058#p104058

Was Klausi da so von sich gibt, wird ihm bestimmt Vreude machen. Er steht ja ganz gewaltig, auf diese Art von Humor. :biggrin:
Tramaico
 

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Kevin » Mi 22. Apr 2020, 12:15

Lebt unser Cheffe noch? Habe gelesen Adipöse haben Risiko.
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4342
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Mi 22. Apr 2020, 13:02

Kevin hat geschrieben:Lebt unser Cheffe noch? Habe gelesen Adipöse haben Risiko.


Habe vorige Woche noch mit ihm gequatscht.
Er renoviert gerade sein dungeon. :biggrin:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 7416
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Do 23. Apr 2020, 05:42

Virussicher gemacht? Ganz im Zeichen der Zeit? :breit:
Tramaico
 

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Kevin » Mo 10. Mai 2021, 04:52

Wo sind ist der übergewichtige Berchmann und der Birkenstock Buchmacher abgeblieben?
There are some sick fuckers in this world.
Benutzeravatar
Kevin
 
Beiträge: 4342
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:04

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Willywinzig » Mo 10. Mai 2021, 06:26

Cheffe hat sich letztes Jahr aus den Foren zurueckgezogen.
Ergebnisoffene, sachliche Diskussionen mit den Admins/Mods sind ausdruecklich erwuenscht.
Willywinzig
 
Beiträge: 15206
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Tramaico » Mo 10. Mai 2021, 06:37

Kevin hat geschrieben:Wo sind ist der übergewichtige Berchmann und der Birkenstock Buchmacher abgeblieben?


Moeglicherweise haben sie zu sich selbst gefunden.

Der eine hockend auf 'nem leeren Bierkasten, der andere im Lotussitz, aus dem er nicht mehr hochkommt, weil er kein App mit diesbezueglichen Direktiven hat.
Tramaico
 

Re: Das Klo von Scheffe.

Beitragvon Yogi » Sa 22. Mai 2021, 03:52

Ich bin heute Abend beim Cheffe eingeladen. Soll ich irgendwatt ausrichten? :drink:
Dafür muss man Doktor sein.
,,Die dümmsten Metzger wählen ihre Schlächter selber,,
Was ein Arschloch.
Benutzeravatar
Yogi
 
Beiträge: 7416
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:46

VorherigeNächste

Zurück zu In eigener Sache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste