Was gabs heute zu Essen

Alles aus dem richtigen Leben.

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Mo 9. Nov 2020, 03:59

Jepp.
Ich habe dem Personal sogar verbieten lassen meine Pfannen abzuwaschen. Die wuerden da mit einem Akopatz beigehen.
Aber meine Stahlpoette bekommen selbst Thais nicht kaputt.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13556
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Franz » Mo 9. Nov 2020, 16:10

Getrennte Töpfe und Pfannen, manche haben offenbar wirklich nur geheiratet weil es hübsch aussieht unter Kumpels.
Franz
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Mo 9. Nov 2020, 22:22

Genau. Sieh gut aus und halt den Mund. :joint:
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13556
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Di 10. Nov 2020, 02:54

Franz hat geschrieben:Getrennte Töpfe und Pfannen, manche haben offenbar wirklich nur geheiratet weil es hübsch aussieht unter Kumpels.
wenn man von Materie keine Ahung hat sollte man besser die Klappe halten.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4728
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Tramaico » Di 10. Nov 2020, 03:26

Yoh, mit Materie sollte Mann sich auskennen. Speziell hier in Thailand:

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn%3AANd9GcTcrlOxzhmlU5o-byC-S8P1Oz86qwU32nJrgw&usqp=CAU
Wenn der Hund beisst bellt er nicht.
Benutzeravatar
Tramaico
 
Beiträge: 17285
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:49
Wohnort: Bangkok

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Franz » Di 10. Nov 2020, 07:55

:thumbs:
Franz
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 19:49

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Mi 11. Nov 2020, 04:01

gestern mal wieder auf Vorrat gebacken.

2 x 1,5kg Bauernbrote
6 Kümmelbaguette
12 Brötchen

wie immer nach dem abkühlen eingefroren.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4728
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Sa 14. Nov 2020, 02:04

Gestern gabs "Italienisch: Spaghetti Puttanesca".
Die "Anchovis" dazu habe ich selber gemacht.
Und habe das ganze noch mit einer Dose "Thunfisch in Springwater" abgerundet.
Ein schnelles Gericht und was sehr lecker schmeckt.

https://www.youtube.com/watch?v=aXCWByrSd94&t=173s

Mal was anderes und weil es nicht nur die Thaiküche gibt.
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4728
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon Willywinzig » Mo 23. Nov 2020, 01:55

Gestern Senfeier. Die Klassiker sind immer wieder gut.
Premiummitglied
Willywinzig
 
Beiträge: 13556
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 00:48
Wohnort: Ban Tai, Ko Samui

Re: Was gabs heute zu Essen

Beitragvon sasachmal » Di 24. Nov 2020, 02:00

Hatte am Sonntag "Dilleier" mit Salzkarrtoffeln gemacht.
Dazu einen klassisch Nordischen Gurkensalat.


Gestern am Monatg gabs "Chinesische Gemüsepfanne" mit Hühnergeschnetzeltes aus meinem neuen Wok.
Das reicht wieder für zwei Tage
Jetzt aber zack zack.
Benutzeravatar
sasachmal
 
Beiträge: 4728
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 10:39
Wohnort: The dark side of the moon

VorherigeNächste

Zurück zu Ehe, Familie, Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste